FREIZEIT UND ERHOLUNG

IN FÜNF MINUTEN IM GRÜNEN

 

Leicht bergab geht es der Reuss entlang. Unter den Bäumen ist es angenehm kühl. Ideal, um bei einer kurzen Joggingrunde über den Mittag den Kopf zu lüften. Der Arbeitsplatz am Seetalplatz ist schnell weit weg und doch nur wenige Hundert Meter entfernt. Die Grünzonen von Luzern Nord an der Kleinen Emme und der Reuss sind Oasen in urbaner Umgebung. Hier finden sich naturbelassene Zonen am Wasser, aber auch Rasenflächen für Spiel und Sport. Die Erholungszonen laden zum Baden, Verweilen und Entdecken ein.

 

Einkaufsmöglichkeiten, trendige Lokale, Kinos und Restaurants liegen in Luzern Nord nah beieinander. Das Emmencenter bietet eine grosse Auswahl an Einzelhandelsgeschäften unter einem Dach. Wem das zu wenig ist, der ist mit dem öffentlichen Verkehr innert wenigen Minuten in der Stadt Luzern, wo die Shoppingtour in den Geschäften der Altstadt und den Boutiquen der trendigen Neustadt weitergehen kann.

 

Für die Bewohnerinnen und Bewohner von Luzern Nord erweist sich die Kleinräumigkeit der Zentralschweiz als besonderer Vorteil: Innerhalb kürzester Zeit ist man weit weg von allem: Auf dem Pilatus, der Rigi, dem Vierwaldstättersee oder im Biosphärengebiet Entlebuch. Die Fahrt in die Berge und zu attraktiven Skipisten dauert von Luzern Nord aus eine knappe Stunde. Spitzenfussball sieht man in der Swissporarena auf der Luzerner Allmend.

 

Doch wer dem Alltag entfliehen will, muss eigentlich gar nicht wegfahren: Viele schöne Fussmärsche beginnen schon im neuen Stadtzentrum – etwa auf den Littauerberg, den Gütsch oder den Sedel.

 

An der Reuss

und der Kleinen Emme gibt es Dutzende Kilometer Velo-
und Wanderwege zu entdecken.